Schulverein

Der Schulverein verbindet Menschen mit Ideen und Ideen mit Menschen

Willkommen auf dieser Seite. Hier finden sie Informationen über den

Schulverein der Beruflichen Schule Farmsen - G16 e. V.

Hermelinweg 8
22159 Hamburg

Der Schulverein der Beruflichen Schule Farmsen - G16 e. V. ist Kooperationspartner der Firma

Logo Festo
Überblick

Unser Schulverein wurde im Februar 1987 gegründet. Der Verein dient ausschließlich und unmittelbar gemeinnützigen Zwecken. Der übergeordnete Zweck des Vereins ist die "Förderung von Erziehung".

Finanzamt für Körperschaften
Hamburg-Nord
Steuernummer: 17/442/09249

Der Verein finanziert seine Ausgaben im Wesentlichen über Mitgliedsbeiträge und Spenden. Da der Schulverein gemäß § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftssteuergesetzes eingeordnet ist, kann er Zuwendungsbescheinigungen im Sinne des § 10b EStG ausstellen.

Für Spenden können Sie folgendes Konto verwenden:

Schulverein der Beruflichen Schule Farmsen G16 e.V.
HASPA
IBAN: DE59200505501284486162
BIC: HSPDEHHXXX

Kontakt und Impressum

Satzungszweck

Der Satzungszweck wird u.a. verwirklicht durch

  • den angestrebten Zusammenschluss von Schülern, Eltern, Lehrern und den Ausbildungsfirmen,
  • Verstärkung der Bindung zwischen den Betrieben und der Schule,
  • Vertiefung der Kontakte zwischen Elternhaus und Schule,
  • Förderung der erzieherischen und berufsbildenden Aufgaben der Schule,
  • Stützung der Arbeit in Werkstätten und Laboren,
  • Unterstützung des Unterrichts in allgemeinbildenden Fächern, insbesondere in der Gemeinschaftserziehung, z.B. durch Hilfen bei Klassenfahrten und Studienreisen,
  • Förderung der Weiterbildung von Facharbeitern,
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit und Ausgestaltung der Schule.

In diesem Sinne wurden in den vergangenen 10 Jahren fortwährend Projekte und Maßnahmen in Höhe von 159.765 € gefördert bzw. über den Schulverein finanziert.

Mitgliederversammlung

In der jährlich stattfindenden Mitgliederversammlung werden die Schwerpunkte der Unterstützungstätigkeiten festgelegt und entschieden:

  • Finanzielle Unterstützung bei der Wahrnehmung externer Sport- und Kulturangebote
  • Ersatz und Neuanschaffung von Instrumenten für die Schülerband
  • Kauf von Ausstattungsgegenständen für die Gestaltung der Schule (Bilder, Sitzmöbel, innen und außen) Pflanzen, etc.
  • Finanzielle Bezuschussung von Schul- und Abschlussveranstaltungen
  • Ausschüttung von Darlehen zur Finanzierung
  • Mitfinanzierung besonderer technischer Geräteausstattungen in einigen Ausbildungsberufen